Ewig Jung – 20 Jahre Radio 3FACH – der Film ist jetzt Online

Zur Feier des 20-jährigen Bestehens des Luzerner Kultur-& Ausbildungsradio haben fünf junge Filmschaffende einen Kurzfilm über Radio 3FACH produziert. Der fünfzehnminütige Film startete als Experiment und ist eine persönliche Auseinandersetzung der Regisseurinnen und Regisseure mit Radio 3FACH. Mit der künstlerischen Freiheit und einem Aussenblick aufs 3FACH ist ein Film entstanden, welcher verschiedene Filmstile wie Mockumentary, Dokumentation oder Experimental zu einem Ganzen verbindet und schlussendlich immer wieder auf das Thema «Ewig Jung» führt.

Produktion: Radio 3FACH

Regie: Gango Luege, Maximilian Preisig, Nefeli Chrysa Avgeris, Pablo Callisaya

Montage: Felix Hergert

Cast: Ilayda Zeyrek, Dominic Deville, Rudolf Wigger, Jana Liechti, Simone Plattner ,Urs-Peter Wolters, Severin Gmünder, Ana Xandry, Rolf Klewenov, Insepia (Band) samantha Aquilno, Delia Schmid, Anton Rüti, Alice Glaus, Mary Chairuddin, Christine Lellis, Lorenz Vinzens, Naomi Mack, Milanka Fankhauser, Ronja Römmelt, Sophie Lardon

Kamera: Robin Nidecker, Jonas Blaser, Jana Liechti, Moritz Hossli, Nico Schmied

Ton: Nicolas Sigrist, Kathleen Moser, Nicole Wanderon

Crew: Isai Oswald (Kamera-Assistenz), Jan Ciallella (Kamera-Assistenz), Nicole Küttel (Ausstattung & Kostüme), Sybille Hildtbrand (Maske), Joelle Andrey (Kostüm)

Musik: Oscar Van Hogevest

Grading: Moritz Hossli

Intro-Animation: Phil Meyer

Plakat: Jonas Schürmann Film

Grafik: “B is B”

Sounddesign/Musik: Raphael Fluri, Luzian Rast

Mix: Raphael Fluri

Master: Ryo Roesch Spezieller

Dank: Hirslanden Klinik St. Anna, FUKA-Fonds Stadt Luzern, Regionalkonferenz Kultur Region Luzern