Wir waren am Upcoming Lab in Solothurn

Wir freuen uns das Brigitte Grüter mit ihrem neuen Drehbuch “Sunshine Acid” für das Upcoming Lab den Solothurner Filmtagen Ausgewählt wurde. Das Projekt wird vom Tapir Filmatelier in der Produktion Unterstützt und soll im Juli gedreht werden.

Das Upcoming Lab unterstützt Nachwuchsfilmschaffende bei ihrem Einstieg ins Berufsleben und vernetzt sie gezielt mit nationalen und internationalen Branchenvertreterinnen und -vertretern aus den Bereichen Produktion, Distribution, Filmkritik und Festivalprogrammation.

Folgende acht Projekte wurden für die Teilnahme am 26. Januar 2019 selektioniert.

Brigitte Grüter, Projekt: Sunshine Acid, kurzer Spielfilm
Alberto Martín Menacho, Projekt: Antier noche, langer Dokumentarfilm
Irene Muñoz Martin, Projekt: Le figurant, mittellanger Dokumentarfilm
Lora Mure Ravaud, Projekt: Euridice, mittellange Dokufiktion
Patrick Muroni, Projekt: Les dissidentes, langer Dokumentarfilm
Lou Rambert Preiss, Projekt: Le soleil, experimenteller Kurzfilm
Luisa Ricar, Projekt: Piratinnen, fiktionale Miniserie
Kezia Zurbrügg, Projekt: Leavers, experimenteller Dokumentarfilm

Link: https://www.solothurnerfilmtage.ch/sektionen-preise/upcoming